Die Reise von Gaston

Inhalt

Die Premiere des Stückes war am 25. November 06.

Im Prager Zoo ist der Seelöwe Gaston der Liebling der Kinder. Affe Ole Pong, der beste Freund von Gaston, ist immer zu Späßen aufgelegt. Dann kommt die große Flut, Gaston bricht aus dem Zoo aus und schwimmt in die Moldau bis zur Elbe. Zunächst freut er sich und hofft, dass sein Traum, das große Meer zu sehen, endlich wahr wird. Er kehrt von seiner Reise aber nicht lebend zurück. Nach einem Jahr wird die kleine Seerobbe Abiba, die Tochter Gastons, im Zoo geboren. Ihr väterlicher Freund, der Affe Ole und die anderen Tiere erinnern sich liebevoll an die schöne Zeit mit Gaston.

Nach einer wahren Geschichte, geschehen bei der Jahrhundertflut 2002 im Prager Zoo.

Das nicht einfache Thema Abschied und Tod und der Umgang damit, wird auf kindgerechte Art und Weise mit Figuren- und Schattentheater umgesetzt.

Die Reise von Gaston ist geeignet für Kinder von 4 bis 9 Jahren.

Termine für dieses Theaterstück

Aktuell sind keine Termine vorhanden.